Informationen für Schüler und Lehrer

Der Vertretungsplan für die Klassen kann ab etwa 15 Uhr für den Folgetag als pdf-Datei abgerufen werden. Kurzfristige Änderungen sind aber nicht auszuschließen, so dass keine Garantie gewährt werden kann.

Wöchentlich finden Nachschreibtermine für Lehrlinge und Schüler statt, die bei Klassenarbeiten entschuldigt gefehlt haben. Im Download finden Sie demnächst eine Übersicht aller Termine des 1. Schulhalbjahres. Vereinbaren Sie einen Termin aus der Liste mit dem entsprechendem Fachlehrer.

Beratungslehrerin

Beratungslehrerin an unserem Beruflichen Schulzentrum ist Frau Schmidt-Nötzold


Tätigkeitsgebiete und Beratungsschwerpunkte

  • Berufs- und Studieninformationen (Adressen, Kontakte, Termine ...) sowie individuelle Beratung
  • Vermittlung an andere Beratungsstellen
  • Beratung bei Problemen in den Bereichen Sucht, Drogen und Sekten
  • Hilfe bei Lern- und Leistungsschwierigkeiten und bei Verhaltensauffälligkeiten
  • Hilfe und Unterstützung bei Fällen von Mobbing
  • Beratung von Eltern


Über alle angesprochenen Dinge wird völliges Stillschweigen bewahrt. Der Kontakt kann persönlich oder per e-Mail erfolgen: schmidt-noetzold@bsz-dlg.de

Schülerrat

Der neue Schülerrat für das Schul- und Ausbildungsjahr 2016/17 ist gewählt und setzt sich aus folgenden Schülern und Auszubildenden zusammen:

Nico Brauns FOD15
Hofer, Felizitas FOB15
Jahn, Tom FLB15
Kretschmann, Stefanie GRA15
Pietzsch, Nadine FSD16
Berndt, Tim LLA16

Wir wünschen dem Schülerrat eine kreative, engagierte Arbeit.