Zweijähriges gestrecktes Berufsvorbereitungsjahr - GBVJ

Mit Schuljahresbeginn 2018 / 2019 startet an unserem BSZ für Dienstleistung und Gestaltung eine Sonderform des Berufsvorbereitungsjahres.

Ziel ist das Erreichen eines Bildungsstandes, der dem erfolgreichen Besuch der Oberschule mit HAUPTSCHULABSCHLUSS entspricht

Tätigkeitsbereiche

· Körperpflege mit Grundlagen der Friseur- und Kosmetikausbildung

· Gesundheit mit Grundlagen der Säuglings-, Kranken- und Altenpflege

Ausbildungsdauer

1. Jahr    pro Woche 1 Unterrichtstag und 4 Werkstatttage am BSZ sowie
              3 Praktikumsphasen im Betrieb

2. Jahr    pro Woche 2 Unterrichtstage am BSZ und 3 Praktikumstage im Betrieb

Das Berufsvorbereitungsjahr endet mit einem Abschlussverfahren (Prüfung)

Bewerbungsunterlagen
  • Formales Anschreiben mit Unterschrift der Bewerberin/des Bewerbers und der Sorgeberechtigten
  • Tabellarischer Lebenslauf
  • Aktuelle Zeugniskopie