zBVJ - Auf einen Blick

Besondere Voraussetzungen und Aufnahmebedingungen für das zweijährige Berufsvorbereitungsjahr

Aufgenommen werden Schülerinnen und Schüler,

 

Der Unterricht

Die Grundlage für den Unterricht im zweijährigen BVJ bildet der Lehrplan für das Berufsvorbereitungsjahr.
Der Unterricht findet im berufsübergreifenden Bereich statt:

Die fachtheoretischen und fachpraktischen Kenntnisse werden vermittelt durch den berufsbezogenen Unterricht:
Lernfeld 1:  Pflegesituationen meistern
Lernfeld 2:  Gesundheitliche Risikofaktoren verringern
Lernfeld 3:  Auf Notfälle reagieren
    • im Berufsbereich Ernährung, Gästebetreuung und hauswirtschaftliche Dienstleistungen durch:
Lernfeld 1:  Hauswirtschaftliche Dienstleistungen organisieren
Lernfeld 2:  Speisen und Getränke zubereiten
Lernfeld 3:  Im Service tätig sein
Lernfeld 4:  Räume und Textilien reinigen und pflegen
 
Während der 2 Jahre werden auch Wahlpflichtbereiche absolviert, zum Beispiel:


Bewerbungsunterlagen

 

Bewerbungsanschrift

Die vollständigen Bewerbungsunterlagen richten Sie auf dem Postweg an:

Berufliches Schulzentrum
für Dienstleistung, Gestaltung und Sozialwesen
Chemnitzer Straße 83
01187 Dresden

powered by webEdition CMS