Hauswirtschafter

Hauswirtschafter sind in der heutigen Zeit nicht mehr vom Arbeitsmarkt wegzudenken. Ob im Privathaushalt, im Seniorenheim, im Krankenhaus oder in der Kindertagesstätte, ihre Fachkompetenz ist gefragt.

Tätigkeitsbereiche tb-haus nIm Großhaushalt Teil- oder Komplexaufgaben u. a.: in Krankenhäusern, Kur- und Erholungsheimen, Jugendherbergen, Kindereinrichtungen, Mensa

Im Privathaushalt erledigen sie teilweise die gesamte Haushaltsführung
sowie die soziale Betreuung für die im Haushalt lebenden Personen.
Ausbildungsdauer 3 Jahre
Informationen
zum Beruf
Hauswirtschafter sind meist für einen Teilbereich wie Ernährung, Haus- und Wäschepflege verantwortlich.
Sie arbeiten selbständig, planen selber und organisieren den Arbeitsablauf
Ausbildungsinhalte  
berufsübergreifend Deutsch, Wirtschaftskunde, Gemeinschaftskunde, Englisch, Sport, Ethik
berufsbezogen z.B. Speisen und Getränke herstellen und servieren
Wohn- und Funktionsbereiche reinigen und pflegen
Textilien reinigen und pflegen
personen individuell betreuen
Perspektiven Staatlich geprüfter Betriebsleiter
Altenpflegerin
Hauswirtschaftsmeister